Strände und Sehenswürdigkeiten in Kroatien

Die Kroatischen Strände

Die Kroatische Küste ist berühmt für seine herrlichen Strände, zahlreichen Buchten und wunderschöne Küste. Die kleinen Kiesstrände, einige Sandstrände und die vielen romantischen Buchten mit hellblauem Wasser ziehen jedes Jahr viele tausende Touristen an die Kroatische Küste. Die Adriatische See eignet sich für zahlreiche Wassersportarten, wie Tauchen, Schnorcheln, Segeln und natürlich Schwimmen und Genießen! Das Wasser der Adriatischen See ist sehr sauber und viele Strände an der Adriatischen Küste sind mit der Blauen Flagge für besonders gute Wasserqualität ausgezeichnet. Einige der Strände sind in der Hochsaison sehr überlaufen, dennoch finden sich entlang der Küste auch in der Hochsaison zahlreiche ruhige Buchten und Strände und unberührte Natur. Ob Sie Ihrem Urlaub in Istrien, Dalmatien oder entlang der Kvarner Bucht verbringen, Sie finden sicher Ihren Traum-Strand entlang der vielseitigen Kroatischen Küste.

Möchten Sie wissen ob Ihr Ferienhaus in der Nähe eines Strandes liegt? Wir haben in einer Übersichtskarte alle uns bekannten Strände aufgelistet. Natürlich ist diese Karte nicht vollständig, Kroatien verfügt über zahllose prächtige kleine Strände und Buchten. Darum sind Tips auch immer sehr Willkommen!

Finden Sie Ihren Traum-Strand. Suchen Sie einen familienfreundlichen Strand oder eine abgelegene Bucht? Möchten Sie extra Angebote wie eine Bar, Spielplatz oder Wassersport am Strand? Suchen Sie einen Nudistenstrand oder soll Ihr Hund auch willkommen sein? Einige Strände sind gegen eine Gebühr zugänglich. Diese bieten of extra Komfort wie Duschen, Kinderanimation oder einen Spielplatz. Gegen Bezahlung ist es möglich Sonnenschirme oder Strandliegen zu mieten. Das Angebot ist Vielseitig und Kroatien bietet Ihnen garantiert einen perfekten Platz am Wasser für Ihren entspannten Urlaub! Kurzum: Kroatiens Strände bieten für jeden Urlauber perfekte Bedingungen für einen Erholsamen Urlaub!

Kroatiens Nationalparks

Kroatien ist ein Land mit eindrucksvoller Natur und einer faszinierenden Landschaft! Diese prächtige und einzigartige Flora und Fauna ist in 8 Nationalparks und 10 Naturparks geschützt. Diese besonderen Naturreservate bieten bedrohten Tier-und Pflanzenarten schon seit vielen Jahren ein sicheres Zuhause und ziehen jährlich viele tausende Besucher an. Nicht nur die berühmten Plitvicer Seen sind einen Besuch wert, auch die weniger bekannten Naturgebiete in Kroatiens Inland sind überwältigend schön, einzigartig und einen Besuch mehr als wert! Entdecken Sie die Brijuni Inseln, den Nationalpark der Inseln Kornati oder den Nationalpark Krk. Die unberührte Natur Kroatiens wird Sie verzaubern!

Sehenswürdigkeiten in Kroatien

Kroatien eignet sich natürlich sehr für eine Strandurlaub! Dennoch bietet das Land mehr als nur eine prächtige Küste. Kroatiens bewegte Geschichte ist in den zahlreichen Dörfern und Städten wieder zu finden. Die einzigartigen historischen Bauwerke sind Zeugen dieser Geschichte und sehr gut erhalten. Mittelalterliche Festungsanlagen und Gebäude aus der Römerzeit können gerne besichtigt werden. Berühmte Städte wie Dubrovnik, Split, Zadar oder Trogir ziehen Toeristen aus ganz Europa in Ihrem Bann. Die Regionen Istrien, Dalmatien und Mittelkroatien bieten eine abwechslungsreiche Landschaft, eine prächtige Küste und zahlreiche kulturelle Highlights! Das ganze Jahr hindurch sind verschiedene Festivals und Musikveranstaltungen entlang der Kroatischen Küste zu finden. Lassen Sie sich von Kroatiens Flair bezaubern. Auf unserer Karte finden Sie zahlreiche Sehenswürdigkeiten für Ihren Urlaub in Kroatien!


Strände in Kroatien

Drazica beach

Der Strand von Drazica ist ein schöner Strand an der Adriatischen Küste. Der Strand ist mit der blauen Flagge ausgezeichnet und für verschiedenen Wassersportarten geeignet. In Strandnähe befinden sich Parkplätze. Der Strand bietet Toiletten, Duschen und Umkleiden und Einrichtungen für Mindervalide. Auch Restaurants, eine Erste Hilfe Station und Strandaufsicht sind anwesend. Der Strand befindet sich nur 100 Meter von alten Zentrum entfernt und besitzt viel natürlichen Schatten durch Baumbewuchs.

Zlatni rat

Der vielleicht berühmteste Strand Kroatiens ist Zlatni Rat. Dieser touristische Strand auf Brac reicht wie eine weiße Zunge ins blaue Meer. Der Strand bietet einige Restaurants, Cafés und Bars. Am Strand von Zlatni Rat ist eine Vielzahl von sportlichen Aktivitäten möglich, z.B. Fallschirmspringen, Rudern, Jetski fahren, surfen und tauchen.

Strand Punta Rata

Der Strand Punta Rata wurde in 2004 von der Amerikanischen Zeitschrift Forbes zum schönsten Strand Europas ausgerufen. Der Strand Punta Rata liegt in der Nähe von Brela, an der Makarska-Riviera. Der weiße Kiezelstrand mit seinem uralten Baumbewuchs bildet eine prächtige Kulisse. Der flach ablaufende Strand mündet in seichtem Wasser und ist dadurch ideal für Familien mit jungen Kindern.

Banje beach

Banje Beach ist der populaire Strand bei Dubrovnik und bietet eine tolle Aussicht auf die Altstadt. Der Strand ist nur über den östlichen Eingang der alten Stadt zu erreichen. Der Strand hat seinen eigene Rezeption, schicke Restaurants, Cafés und Bars sowie luxuriöse Liegestühle und Sonnenschirme. Es werden Jestski, Motorbote und Wasserski vermietet. Am Strand liegt auch der berühmte East West Beach Club, dort treffen sich internationale Berühmtheiten.

Lokrum island beach

Die Insel Lokrum liegt mit dem Taxiboot nur 10 Minuten von der Altstadt von Dubrovni entfernt. Die Bote fahren vom alten Stadtshafen aus regelmäßig nach Lokrum und die Insel ist ein populäres Ausflugsziel. Die Insel Lokrum ist ein geschütztes Naturgebiet und besitzt verschiedenen Traumstrände, unter anderem auch Lokrum Island Beach. Die Strände auf Lokrum sind steinig und felsig und von Pinienbaume gesäumt. Die ruhige See und das flache Wasser sind bei Familien und Nichtschwimmern besonders beliebt.

Gornja Vala beach

Gornja Vala Beach, der Strand von Gradac liegt an einem flach ablaufenden Hügel der mit Olivenbäumen und Pinienbäumen. Die Stadt Gradac ist ein schöner kleiner Toeristenort und besitzt einen der schönsten und längsten weißen Kieselstranden entlang der Adriatischen Küste. Die Umgebung bietet zahlreiche Aktivitäten wie Tennisbahnen, Wassersport, Tauchcentra sowie Rad- und Wanderwege.

Hvar island beach

Der Strand auf der Insel Hvar ist einer der schönsten und populärsten Stranden Kroatiens und schon seit der Römerzeit ein beliebtes Ausflugsziel. Die südliche Küste der Insel Hvar besitzt eine Vielzahl perfekter kleiner Buchten mit feinem Kieselstrand. Die Strände können über die Stadt Hvar sowie mit verschiedenen Fährboten erreicht werden.

Paklina naturisten Strand

Der Paklina Naturisten Strand liegt westlich vom berühmten Sandstrand ‘Zlani Rat’. Der Strand ist steinig. Wenn Sie mehr Privacy wünschen finden Sie in westlicher Richtung kleine Kieselstrände und Buchten.

Lokrum island naturisten strand

Die Insel Lokrum verfügt über einen der ältesten Naturistenstrände von Kroatien. Der Strand befindet sich an der östlichen Spitze der Insel Lokrum. Der Strand kann auch mit einem Fährboot von Dubrovnik aus erreicht werden. Die Strände auf Lokrum sind felsig. Der lange, felsige Abschnitt im Osten der Insel ist für Naturisten reserviert.

Konobe naturisten strand

Der Konobe Naturistenstrand liegt 4 km von Punat entfernt, im Süden der Insel Krk. Punat liegt an einer der schönsten und gut beschützten Buchten an der Adriatischen Küste. Ebenso wie Punat ist auch die Stadt Stara Baska für seine wunderschönen Strände berühmt. Viele können nur per Boot besucht werden. Von Punat aus werden Sie viele einsame Buchten per Boot entdecken.

Strand Paradiso

Im Nord-Osten der Insel Rab liegt der 1.5 km lange Sandstrand Paradiso. Das seichte Wasser und der Sand bieten für Urlauber perfekte Strand-Bedingungen. Der Strand Paradiso bietet ein vielseitiges Wassersport-Angebot, wie z.B. Parasailing, Surfen, Jestki, tauchen und Bananenboot-fahren. Aber auch Volleyball, tennis und Fußball sind am Strand möglich.

Sandstrand Vela Przina

Der Sandstrand Vela Przina liegt in einer wunderschönen Bucht mit Aussicht auf die Insel Lastrovo. Der Strand Vela Przina liegt auf der Insel Korcula, in der Nähe des pittoresken Dorfes Lumbarda. Am Strand können Sonnenschirme und Strandstühle gemietet werden.

Sandstrand Bilin Zal

Auf der Insel Korcula, in der Nähe des pittoresken Dorfes Lumbarda liegt der Sandstrand Bilin Zal. Dieser Strand bietet eine herrliche Aussicht auf die Berge von Peljesac. Am Strand können Liegestühle und Sonnenschirme gemietet werden.

Dünen und Strand bei Kvarner

Die Insel Susak ist die einzige Kroatische Insel mit Sanddünen. Die Insel liegt in der Kvarner Bucht und von der Insel Losinj aus gut zu erreichen. Die Entstehung der Insel Susak gibt noch immer Rätsel auf. Toeristen genießen jedoch von diesen herrlichen Stränden und Taucher aus aller Welt tauchen nach den versunkenen Schiffswraks voor der Insel. In den lokalen Restaurants wird eine einzigartige Spezialität angeboten: auf Sand angebauter Wein.

Kap Kamanjak

Das Kap Kamanjak bietet sonnige Strände in Istrien. Naturliebhaber finden entlang des Kap Kamanjak kleine versteckte Buchten und Kieselstrände. Grosse Felsenplateaus bieten warme sonnige Plätze um zu tauchen, zu schwimmen und zu entspannen.

Partystrand Zrce

Auf der Insel Pag liegt der Partystrand Zrce. Ab Juni bis September kommen hier international bekannte DJ's in die Clubs und Diskotheken des Strandes. Jugendliche Festivalgänger aus ganz Europe finden ihren Weg an diesen prächtige Kiezelstrand, der auch eine Vielzahl von Wassersportaktivitäten bietet.

Sandstrand Medulin

Der Sandstrand von Medulin liegt in einer schönen Bucht. Das Wasser ist klar und nicht tief. Der Strand bietet Sonnenliegen und ist in der Hochsaison sehr beliebt.

Strand Jazine

Der Strand Jazine ist ein schöner Strand mit Bäumen und viel Schatten. Ruhig und mit Felsplateaus.

Strand Pantana

Der Strand von Pantana ist ein schöner Strand. Bäume sorgen für ausreichend Schatten, das Wasser ist klar und nicht tief. Der Strand ist sehr familienfreundlich und geeignet für junge Kinder.

Strand Gradska Plaza

Der Strand Gradska Plaza ist ein sehr schöner Sandstrand der Stadt Crikvenica, nur 200 Meter vom Stadtzentrum entfernt. Der Strand ist vielseitig und bietet für jedermann etwas. Der Eintrittspreis von 2-3 € pro Person ist dieser saubere Strand mehr als wert!

Sandstrand Štipanija

Silo, ein authentisches Fischerdorf auf der Insel Krk, bietet eine Vielzahl schöner Buchten und Strände. Einer der beliebtesten ist der Sandstrand Štipanija in der Nähe des Zentrums von Silo. Der Strand ist sehr schön gelegen und sauber. Der Sandstrand ist bei Kindern und Familien sehr beliebt uns geeignet!

Sandstrand bei Privlaka

Sandstrand bei Privlaka. Nahe des Dorfes Privlaka liegen einige Strände, auch Sandstrände. Die schönsten Buchten sind die Strände von Sabunike, Skrapavac und Vruljica. Die grosse Anzahl Sandstrände in diesem Gebiet machen die Region zu einem beliebten Urlaubsziel für Familien mit Kindern.

Sandstrand bei Omis (Velika Plaza)

Sandstrand bei Omis (Velika Plaza). In der Nähe des Centrums von Omis liegt der ca. 700 Meter lange Sandstrand Velika Plaza. Der Strand ist sauber und auch für Familien mit jungen Kindern sehr geeignet. Die Aussicht vom Strand aus ist prächtig. Außerdem bietet der Strandeinen Spielplatz, ein Volleyballfeld und ein Fußballfeld sowie ein Café und Geschäfte auf Laufabstand.

Sandstrand bei Lumbarda - Eiland Korcula (Velika Przina)

Sandstrand bei Lumbarda - Eiland Korcula (Velika Przina). Die Hafenstadt Lumbarda liegt im Süden der Insel Korcula. Der Sandstrand der Insel Lumbarda, Vela Prizina, ist gut unterhalten. Die Bucht mit seinem schönen Strand liegt 500 Meter vom Centrum entfernt und ist bei jungen Familien sehr beliebt. Der Strand bietet einen Kiosk, Toiletten und ein Volleyballfeld.

Sandstrand von Zanton

Sandstrand von Zanton. Das Dorf Zanton ist in der Nähe von Zadar gelegen und verfügt über einen 105 Kilometer langen Sand- und Kieselstrand. Dieser sehr saubere Strand bietet verschiedenen Freizeitaktivitäten und Entspannung für jeden!

Strand Potovošce

Strand Potovošce Auf der Insel Krk liegt das Dorf Potovošce. Der Strand in der Nähe des Dorfes ist sehr schön gelegen, der Kieselstrand ist sauber und das Wasser klar. Der kostenpflichtige Strand verfügt über einen Kiosk und einen Parkplatz. Hunde sind auf diesem Strand nicht zugelassen.

Strand Fižela

Strand Fižela. Dieser Strand bei Pula bietet fantastische Felsformationen um in das kristallklare Wasser zu springen und zu tauchen. Außerdem bietet der Strand eine herrliche Aussicht über das Meer. Der Strand ist in der Nähe der Höhlen gelegen.

Strand bei Ušce

Strand bei Ušce. Herrlicher Sandstrand, flaches Wasser und ideaal für Familien mit jungen Kindern. Dieser Strand biete viel Platz zum Schwimmen und Sonnen.

Strand von Osmine

Der Strand bei Osime ist ein felsiger Strand mit schönen Felsplateaus zum sonnen.

Strand von Karmelska

Der Strand von Karmelska ist ein ruhiger Strand mit schöner Lage. Der Boden besteht aus groben Steinen, darum ist das Tragen von Wasserschuhen sehr zu empfehlen!

Strand Sveti Andrea

Der Strand Sveti Andrea in der Nähe von Rabac liegt in einer felsigen Bucht. Das klare Wasser und die schöne Aussicht machen diese Bucht zu einem beliebten Ausflugsziel.

Nugal Naturistenstrand

Der Nugal Naturistenstrand ist ein Kieselstrand bei der Stadt Nugal. Der Strand ist schön gelegen unter Felsen und das Wasser ist klar. Das tragen von Wasserschuhen ist sehr zu empfehlen!

Strand Stiniva

Der Strand Stiniva ist ein Kieselstrand auf der Insel Vis. Der Strand ist prächtig gelegen in einer Bucht mit grossen Felsformationen. Der Strand ist sauber und ruhig.

Strand Srebrna

Der Strand Srebrna ist der schönste Strand auf der Insel Vis. Der Kieselstrand bietet ein umwerfendes Panorama! Außerdem ist er schattig. Wasserschuhe sind sehr zu empfehlen.

Strand Sakarun

Der Strand Sakarun besteht teilweise aus Sand und teilweise aus groben Steinen. Der Strand bietet eine Strandbar und ist wegen seines klaren Wassers sehr zum Schnorcheln geeignet. In der Hochsaison ist der Strand oft überlaufen.

Strand Gradsko kupalište Porec

Strand Gradsko Kupalište Porec. Ein schöner kleiner Strand mit Bäumen die für Schatten sorgen. sauber und sehr geeignet für Familien mit jungen Kindern!

Strand Sunj

Der Strand Sunj ist eine schöner Strand mit Liegestuhlverleih. Der Strand besteht aus Sand und Steinen. Das Wasser ist flach und geeignet für Kinder!

Veliki žal

Veliki žal ist ein prächtiger Strand mit grossen Felsen und klarem Wasser. Liegestühle und Sonnenschirme werden vermietet, ebenso Kanus für eine fahrt entlang der Küste.

Strand Doli

Der Strand Doli liegt in einer ruhigen Bucht. Leider, abhängig von der Windrichtung, liegt manchmal viel Abfall auf dem Strand.

Strand Icici

Der Strand Icici ist ein ruhiger Strand, sauber und sehr familienfreundlich. Der Strand verfügt über einen Spielplatz mit Wasserrutsche. In 10 Minuten Entfernung (zu Fuß) liegt auch ein Hundestrand.

Strand Medveja

Strand Medveja. Ein herrlicher Strand mit Liegestuhl-Vermietung. Klares Wasser, ein sauberer Strand und viele Cafés und Restaurants. Ein perfektes Urlaubsziel für einen Strandurlaub in Kroatien!

Oprna Bay

Oprna Bay ist ein schöner Strand mit feinen Kieseln. Der Strand bietet eine Strandbar und Liegestuhlverleih. In der Hochsaison kann der Strand sehr überlaufen sein.

Strand Žurkovo

Der Strand Žurkovo ist ein kleiner Strand mit Bar, sauber und versorgt. Der Strand bietet Duschen und Toiletten, ist ruhig und gut zu erreichen.

Strand Magneli

Der Strand Magneli ist ein romantischer, kleiner Strand. Dieser Strand ist nicht mit dem Auto zu erreichen, Sie müssen ein Stückchen laufen. Der Strand besteht aus Kieselsteinen, Wasserschuhe sind notwendig.

Strand Cisterna

Strand Cisterna, bei Rovinj, ist ein ruhiger Strand. Der Strand besteht aus grossen Felsbrocken, das Wasser ist flach und 20 Meter von der Küste entfernt liegt eine Sandbank im Wasser. Der Strand bietet eine schöne Aussicht und ist sehr sauber.

Hondenstrand Pula

Die Stadt Pula bietet zahlreiche herrliche Stände und Buchten. Leider sind Hunde an den offiziellen Stränden nicht erlaubt. Pula bietet jedoch auch einige offizielle Hundestrände, so dass Ihrem Strandurlaub mit Hund nichts mehr im Wege steht. Einer der schönsten Hundestrände von Pula ist der Hundestrand in der Bucht Sakucani (Uvala Saccorgiana).

Plaza Brioni, Pula

Der Strand Plaza Brioni ist ein 200 m langer Felsstrand mit guten Badestellen.

Plaza Ambrela, Pula

Strand Plaza Ambrela ist ein 160 m langer schöner Kieselstrand.

Plaza Valkane, Pula

Strand Plaza Valkane ist ein Kiesel- und Felsstrand mit Zugang für Behinderte.

Strand Velika Raduca

Der Strand Velika Raduca ist der größte und beliebteste Strand bei Primosten. Der Kieselstrand ist untief und bietet grosse Felsenplateaus um zu sonnen und zu genießen. Das klare Wasser eignet sich hervorragend zum schnorcheln und tauchen. Auf dem bewachten Strandabschnitt können Strandstühle und Sonnenschirme genietet werden. Auch bietet der Strand eine Bar und Umkleidekabinen. An den Ausläufern der Bucht bieten Bäume natürlichen Schatten.

Strand Mala Raduca

Der Strand Mala Raduca befindest sich nahe der Stadt Primosten. Vom Strand aus können Sie die Aussicht auf die historisch Altstadt genießen. Der Kieselstrand bietet klares, blaues Wasser sowie verschiedenen Aktivitäten für die ganze Familie. Auch Familien mit jungen Kindern kommen gerne an diesen Strand.

Strand Borik

Nur 4 km vom Zentrum Zadars entfernt liegt der Strand Borik. Dieser populäre Strand aus Kies und Sand bietet für Kinder und Wassersportfreunde viel Abwechslung. Rutschen, ein Schwimmbad und verschiedene Wassersportmöglichkeiten bieten Spaß für jedermann. Am Strand liegen verschiedene Bars, Restaurants und Sanitärgebäude. 

Strand Kolovare

Kolovare ist der beliebteste Strand bei Zadar und ist an der Ostseite der Altstadt gelegen. Der Sand- und Kieselstrand bietet auch eine Liegewiese mit Bäumen für zusätzlichen Schatten. 

Strand Banj

Der Strand Banj ist der bekannteste Stadtstrand von Sibenik und bietet eine schöne Aussicht auf die Altstadt von Sibenik. Der Strand ist wegen seinem untiefen, klaren Wassers und schönen Kieselstrand bei Familien mit jungen Kindern sehr beliebt. Auch können hier verschiedene Sportarten ausgeübt werden. 

Strand Rezaliste

Nur 6 km von Sibenik liegt in Rezaliste ein großer Kieselstrand. Hier wird ein abwechslungsreiches sportliches Programm geboten. Alle benötigten Materialien können vor Ort gemietet werden. Der Strand bietet einen eigenen Parkplatz, Duschen und Wasserrutschen.  

Strand Kanegra

Der herrliche Kieselstrand Kanegra liegt 8 km von Umag entfernt und ist einer der schönsten Strände an der Westküste Istriens. Der Strand bietet natürlichen Schatten durch Baumbewuchs. Das flache Wasser ist besonders gut für Familien mit Kindern geeignet. Ein Teil des Strandes ist FKK.

Strand Laguna Stella Maris

Der herrliche Strand Laguna Stella Maris liegt 3 km vom Zentrum Umags entfernt und ist mit der blauen Fahne für besonders sauberes Wasser ausgezeichnet. Der Kieselstrand bietet viel natürlichen Schatten durch Baumbewuchs.

Strand Sol Polynesia

Nördlich von Umag liegt der Strand Sol Polynesia. Der Strand bietet einen egalisierten Liegebereich sowie zwei Schwimmbäder.

Strand Karpinjan

Der Stand Karpinjan ist der Stadtsstrand von Novigrad. Dieser Strand liegt nur 1 km von der Altstadt entfernt und bietet neben 500 Metern Kieselstrand vielseitige Fazilitäten. Direkt am Strand liegt auch ein großer, schattenreicher Park. Der Strand bietet Duschen, Toiletten und eine Pizzeria mit Bar.

Strand Petalon

Der Kieselstrand Petalon, Vrsar, liegt in der Nähe eines Campings. Der Strand bietet natürliche Felsen und Betonplatten zum Sonnen. Am Strand können Strandliegen und Sonnenschirme gemietet werden.

Strand Balsamake

Der Strand Balsamake ist einer der beliebtesten Strände bei Rovinj. Dieser populäre Strand bietet einen Aquapark für Jung und Alt. Der Strand liegt Nahe des Parks Zlatni Rt. Hohe Pinien bieten natürlichen Schatten und die Felsen genügend Platz zum Sonnenbaden.

Strand Senj

Die Strände bei Senj sind sauber und gut unterhalten. Beinahe überall können Liegestühle und Sonnenschirme gemietet werden. Neben den bekannten Stränden ist es empfehlenswert um die zahlreichen kleinen Buchten entlang der Küste zu entdecken. Felsen- und Kiesstände bieten einen unvergesslichen Strandurlaub. Eine der schönsten Buchten ist die Bucht von Spasovac.

Strand Seget

Nahe bei Trogir, an der Promenade von Seget, liegt ein schöner Kieselstrand. Hier können auch Sonnenschirme und Strandliegen gemietet werden. Der Strand bietet eine Rutsche, ein Trampolin, Jet-Ski-Verleih sowie ein umfangreiches Sportprogramm.

Strandbad Bacvice

Strandbad Bacvice ist der Stadtsstrand von Split. Bacvice liegt im Südosten vom Hafen Splits und ist mit der blauen Fahne für besonders sauberes Wasser ausgezeichnet. Der Strand ist bewacht und auch für Rollstühle zugänglich. Parken ist in Strandnähe möglich.

Nationalparks in Kroatien

Nationalpark Plitvicer Seen

Der Nationalpark Plitvicer Seen ist der meist besuchte Nationalpark in Kroatien und UNESCO-Weltkulturerbe. Die 16 miteinander durch, Überläufe, Wasserfälle und Höhlensysteme verbundenen Seen formen die Hauptattraktion des Parks. Folgen Sie den gut ausgeschilderten Wanderwegen und erkunden Sie einen Teil dieses prächtigen Naturschutzgebietes, der Lebensraum für zahlreiche besondere Tiere und Pflanzen ist. An den Eingängen und an mehreren Orten im Park sorgen Restaurants und Bistros für das leibliche Wohl der Besucher.

Nationalpark Paklenica

Der Nationalpark Paklenica in Dalmatien bietet Lebensraum für u.a. Braunbären, Wildkatzen und Wölfen. Das einzigartige Naturgebiet ist die Kulisse der meisten Winnetou-Filme. Die Landschaft des Parks ist einzigartig! Tiefe Schluchten, Höhlen und prächtige Felsformationen formen eine spektakuläre Landschaft. Der Park liegt 50 Kilometer nördlich von Zadar, zwischen der Küste und den höchsten Gipfeln des Velebit-Gebirges.

Nationalpark Risnjak

Der Nationalpark Risnjak liegt um den Gipfel des Berges Risnjak im Hinterland von Rijeka. Der Park ist die Heimat vieler bedrohten Tierarten, wie dem Luchs, Bären, Wölfe und Adler. Der Risnjak ist die natürliche Verbindung zwischen Alpen und dem Balkangebirge. Naturliebhaber werden im Park zusätzlich noch über 1100 verschiedene Pflanzenarten vorfinden. Es gibt zahlreiche Karstphänomene, wie Schlucklöcher, Karstschlote, Höhlen, Spalten und Geröllhalden. Aktivurlauber finden im Park unzählige Wander- und Mountainbikerouten.

Nationalpark Mljet

Nahe Dubrovnik, im Süden Dalmatiens, liegt die Insel Mljet und der gleichnamige Nationalpark. Der Nationalpark Mljet bietet ein vielseitige Angebot für Aktivurlaube und Naturfreunde. Hauptattraktion ist die einzigartige Panorama-Landschaft der Küste, Felsen, Riffe und der zahlreichen Inseln. Die Salzseen auf Mljet, die vor circa 10.000 Jahren entstanden sind, sind einzigartige geologische und ozeanographische Phänomene von weltweiter Bedeutung. Der Ort Polace ist ein kultureller und historischer Komplex bestehend aus den Überresten eines römischen Palastes mit Befestigungsanlagen und einer alten christlichen Basilika.

Nationalpark Kornaten

Der Nationalpark Kornaten besteht aus beinahe 90 Inseln und einer Vielzahl von Riffen. Das Gebiet erstreckt sich auf über 220km² grossen Fläche der Region Dalmatiens. Die größten Inseln des Nationalparks sind die Hauptinsel Kornat und die Inseln Kurba, Lavsa, Levrnaka und Piskera. Auf Taucher warten neun ausgewiesene Tauchzonen in der man in die Unterwasserwelt des Kornati Nationalparks abtauchen kann. Die traumhafte Inselwelt ist bei Naturfreunden, Tauchurlaubern und Nautikern gleichermaßen beliebt.

Nationalpark Krka

Entlang des Flusses Krka verläuft der Nationalpark Krka. Der 109 km² grosse Nationalpark besitzt 7 Wasserfälle, die Hauptattraktion des Parks. Die größten und schönsten Wasserfälle sind der Skradinski buk und Roški slap. Im Park finden sich alte Festungsruinen, Mühlen und Klöster. Die Insel Visovac und das Franziskanerkloster gelten als eines der wichtigsten Natur- und Kulturerbe Kroatiens. Entlang der Anhöhen, die sich seitlich des Flusses Krka erheben gibt es verschiedene Ruinen alter Festungsanlagen. Im Mittelalter waren sie wichtige strategische Standorte - heute stehen nur noch Überreste der Mauern und Türme

Nationalpark Nord Velebit

Der Nationalpark Nord Velebit wurde in 1999 unter Schutz gestellt und umfasst ein ca. 109 km2 großes Gebiet im nördliche Teil des Velebit Gebirges. Die einzigartige Landschaft besteht aus Bergen, Felsformationen und Wäldern. Im Park liegen zwei Naturreservate: Hajducki kukovi und Rožanski kukovi. Diese sind seit 2017 zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt. Auf den circa 30 verschiedenen Bergpfaden, die durch den Nationalpark Nordvelebit führen können Sie zu verschiedenen Sehenswürdigkeiten, Gebieten und Gipfeln gelangen.

Nationalpark Brijuni

Der berühmte Nationalpark Brijuni wurde schon in 1983 zum Schutzgebiet erklärt und ist 34 km2 groß. Der Nationalpark Brijuni umfasst die zahlreichen Inseln der Inselgruppe Brijuni, die direkt voor der Küste Istriens bei Pula liegen. Die Inselgruppe ist ursprünglich die Sommerresidenzen Titos und beherbergt sogar einen kleine Safaripark. Der Nationalpark Brijuni hat zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Attraktionen zu bieten: neben einer einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt auch ein Vogelreservat und Wassersportmöglichkeiten.

Naturpark Kopacki rit

In der Region Slawonien, an der österreichischen Grenze, liegt der Naturpark Kopacki rit an der Donau. Das Gebiert ist eines der wichtigsten und am besten erhaltenen Sumpfreservate in Europa. Vor Ort werden zahlreiche Ausflüge, per Boot, Pferdegespann oder zu Fuß organisiert.

Naturpark Papuk

Der Naturpark Papuk liegt in Slawonien und umfasst den größten Teil des Gebirges Papuk. Der Naturpark Papuk bietet viele Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung und ist der perfekte Ort für die aktive Erholung. Der Naturpark bietet vielseitige Lehrpfade, Reitwege sowie Klettersteige und Aussichtsstationen.

Naturpark Lonjsko Polje

Der Naturpark Lonjsko Polje umfasst ein einzigartiges Sumpfgebiet zwischen Sava und Moslavacka gora. Die besondere Tier- und Pflanzenwelt sowie die traditionellen Holzhäuser in volkstümlicher Baukunst machen diese Gebiet zu einem lohnenden Ausflugsziel.

Naturpark Medvednica

Der Hausberg von Zagreb liegt mitten im Naturpark Medvednica. Die Medvednica hat dank ihrer schönen und abwechslungsreichen Natur, der vielen markierter Wanderwege, zahlreicher Hütten und Berggasthöfe sowie ihrer Nähe zu Zagreb das ganze Jahr über viele Besucher. Des weiteren locken Schluchten und Wasserfälle sowie einzigartige Geländeformationen.

Naturpark Zumberak

Der Naturpark Zumberak liegt westlich von Zagreb und umfasst eine Hügellandschaft im südlichen Bergland von Zumberak. Die vielen gekennzeichneten Wanderwege und Bergpfade, die Schönheit der Landschaft, kleine Ortschaften und alte Burgruinen locken jedes Jahr zahlreiche Besucher.

Naturpark Ucka

Der Naturpark Ucka liegt im Osten von Istrien und ersteckt sich bis hin zur Kvarner Bucht. Der Park ist ideal für Wanderer, Kletterer oder Spaziergänger. Besonders die Schlucht Vela Draga ist bei Kletterern sehr beliebt. Hier gibt es circa 62 verschiedene Kletterrouten.

Naturpark Velebit

Der Naturpark Velebit ist mit mehr als 2.000 km2 Fläche bei weitem das größte unter Naturschutz stehende Gebiet in Kroatien. Der Park ist bekannt für seinen Artenreichtum in der Tierwelt. Die bekanntesten Flüsse im Naturpark Velebit sind der Zrmanja, Krupa, Ricica und Lika. Zrmanja ist vor allem über Raftingausflüge und Kajaktouren bekannt.

Naturpark Vransko See

Der Naturpark Vransko See liegt im Hinterland Dalmatiens. Der Vransko Jezero ist der größte natürliche See in Kroatien und gleichzeitig das einzige Sumpfgebiet direkt am kroatischen Mittelmeer. Heute zählt der See zu den bedeutenderen Fischgründen in diesem Teil Europas.

Naturpark Telascica

Der Naturpark Telascica liegt in in Norddalmatien. Die Telascica gehört zu den größten und schönsten Buchten an der kroatischen Küste. Sehr beeindruckend sind die steilen Felsenklippen, die sich bis zu 166 m Höhe erheben und die Bucht zur Seeseite hin schützen.

Naturpark Biokovo

Der Naturpark Biokovo ist ein wunderschönes Berggebiet im Süden Dalmatiens. Zum Park gehört ein 30 km langer Teil des Biokovo Gebirges. Typisch für den Naturpark sind die Karstphänomene, wie Dolinen, Grotten, Höhlen, Eisgruben und Mulden. Das Gebiet vereint die Gegensätze Berge und Meer in Perfektion und verspricht unvergessliche Tage, egal ob an den schönen Stränden der Riviera oder in der unberührten Natur des Biokovo Gebirges.

Sehenswürdigkeiten in Kroatien

Höhle Vranjaca

Die Höhle Vranjaca befindet sich in der Nähe von Split. Die Geschichte der Höhle lässt sich bis ins Jahr 1903 zurückverfolgen, als Stipe Punda sie auf seinem Grundstück entdeckte. Noch heute verkauft sein Urenkel die Eintrittskarten zu dieser besonderen Höhle.

Die Ruinen von Salona

Die Ruinen von Salona, in unmittelbarer Nähe von Split gelegen, sind die Überreste des wichtigsten und mächtigsten Zentrums von Dalmatien.

Dubrovnik

Dubrovnik, die "Perle der Adria", liegt im Süden Dalmatiens. Dubrovnik besitzt einen der schönsten historischen Innenstädten Europas. Auf Badeurlauber warten in Dubrovnik schöne Strände und Buchten und auf den vorgelagerten Inseln. In den Abendstunden haben Sie die Qual der Wahl, denn Dubrovnik verfügt über unzählige Restaurants und Tavernen in denen Sie die Spezialitäten Süddalmatiens kosten können.

Rovinj

Rovinj gilt als eine der schönsten Städte Kroatiens. Die lebendige Uferpromenade und die romantische Altstadt bilden das Zentrum von Rovinj. Auf Badeurlauber warten viele schöne Strände und Buchten entlang der Riviera von Rovinj. Lassen Sie sich vom einzigartigen Flair und dem italienischen Charme der Stadt Rovinj verzaubern.

Split

Split ist die größte und wichtigste Stadt Dalmatiens. Zu den Haupattraktionen gehört sicher der Palast des Diokletian, der 1979 zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt wurde und die pulsierende Uferpromenade Riva. Split bietet auch eine Vielzahl an traumhaften Badestränden und Buchten.

Zadar

Die historische Havenstadt Zadar ist das Eingangstor zur Region Dalmatien. Absolut eine Besuch wert ist der lebhafte Altstadtkomplex, der sich auf einer Halbinsel befindet. Überreste römischer Bauwerke, alte Stadtmauern und -tore aus dem Mittelalter, aber auch moderne Sehenswürdigkeiten an der Nordspitze der Halbinsel mit der Meeresorgel sind nur einige Sehenswürdigkeiten.

Porec

An der Westküste Istriens liegt die touristische Havenstadt Porec. Porec ist ca 2000 Jahre alt und ein beliebtes Reiseziel für Strandurlauber. Die meist mit der "Blauen Flagge" ausgezeichneten Strände versprechen Badespaß für Jung und Alt. Die Euphrasius Basilika ist eines der wertvollsten Kulturdenkmäler in Porec.

Zagreb

Mitten im Landesinnere liegt die Hauptstadt Kroatiens: Zagreb. Die meisten Sehenswürdigkeiten der Stadt finden Sie in drei Stadtteilen: Zum einen in Kaptol, dem ältesten Stadtteil; in der Oberstadt Gornji Grad auf dem westlichen Hügel, wo Sie die meisten Museen finden und in der Unterstadt Donji Grad. Zagreb liegt am Jarun See, dort finden sich lange Kieselstrände die alle kostenlos zugänglich sind und alle die "Blaue Flagge" tragen. Zagreb ist natürlich auch für seine Auswahl und Geschäften und Boutiquen bekannt.

Opatija

Opatija ist eine Hafenstadt in der Provinz Istrien, in der Kvaner Bucht, und seit vielen Jahren ein beliebtes Urlaubsziel für Toeristen aus ganz Europa. In Opatija finden sich zahlreiche Villen und Grand-Hotels aus dem 19. Jahrhundert, in neoklassischer und barokker Architektur. Die Region um Opatija bietet ganzjährig ein mildes Klima.

Pula

Eine der Wichtigsten Hafenstädte Koratiens ist Pula. Pulas Geschichte reicht bis zu 3.000 Jahre zurück, so ist es kein Wunder, dass man in Pula zahlreiche interessante Bauwerke besichtigen kann, die aus der Zeit der Römer, Venezianer oder Byzantiner stammen. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Pula sind die Arena von Pula, der Triumphbogen und das Forum von Pula.

Stari Grad

Auf der Insel Hvar liegt die Stadt Stari Grad. Stari Grad bedeutet übersetzt "alte Stadt" und ist sowohl die zweitgrößte Stadt der Insel Hvar als auch einer der ältesten Orte an der kroatischen Adria. Stari Grad liegt in einer tiefen Bucht und die langgezogene Uferpromenade bildet gleichzeitig das lebhafte Zentrum des Ortes. Für Badeurlauber bieten sich zahlreiche Möglichkeiten.

Omis

In der Region Dalmatien liegt die gesellige Stadt Omis. An der gleichnamigen Riviera, der Omis-Riviera, liegen die schönsten Strände und das Gebiet um Omis ist daher auch berühmt für die zahlreichen Wassersport-Angebote und Aktivitäten. Die historische Stadt lockt jährlich viele tausende Touristen aus ganz Europa. Ausflüge zu den Inslen Brac, Hvar, Korcula oder der Stadt Makarska sind sehr zu empfehlen!

Trogir

Trogir liegt nur 27 km von der berühmten Stadt Split in Istrien und ist eine der beliebtesten Urlaubsziele Kroatiens. Durch die Römer erbaut hat Trogir bis heute sein einzigartiges historisches Stadtcentrum erhalten. Die Altstadt Trogirs ist mittels einem Kanals vom Festland getrennt. Eine Brücke führt von der modernen Stadt in längst vergangene Zeiten. Historische Stege, Gassen und Marktplätze sowie viele Gebäude sind gut erhalten. In 1997 wurde das Zentrum Trogirs von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Trogir bietet neben den zahlreichen kulturellen Möglichkeiten auch herrliche Strände wie zum Beispiel die Strände Medena oder Pantan.

Primosten

Entdecken Sie Primosten und erleben Sie Ihren Urlaub abseits des Massentourismus! Primosten bietet herrliche Strände und Buchten sowie eine prächtige Altstadt. Der perfekte Ort für Ihren Sommerurlaub! Die berühmtesten Strände sind Velika und Mala Rudica. Diese sind besonders bei Familien mit jungen Kindern sehr beliebt. Abends können Sie an der Promenade entlang flanieren und den Sonnenuntergang genießen. 

Sibenik

Die mittelalterliche stad Sibenik ist, genauso wie das berühmte Zadar, einer der größten Städte im Norden Dalmatiens. Sibenik bietet Touristen viele interessante Musea, Galerien und Sehenswürdigkeiten wie die mittelalterliche Mihovil Festung. In der Altstadt können Kirchen, Burgen und Paläste besucht werden. Sibenik liegt am Fluss Krka und auch die vielen Inseln vor der Stadt sind sehr sehenswert.

Medulin

Im Süden Istriens gelegen ist die Stadt Medulin ein beliebtes Urlaubsziel. Die prächtige Strandpromenade und die zahlreichen historischen Bauwerke wie zum Beispiel die Römische Arena verzaubern jedes Jahr viele tausende Touristen. Medulin bietet prächtige Strände, klares Wasser und ein vielseitiges kulturelles Programm. 

Umag

Im Norden Kroatiens liegt die Hafenstadt Umag, eine der beliebtesten Urlaubsziele in Kroatien. Umag, ist eine gesellige Stadt und eignet sich hervorragend für einen Familienurlaub. Umag bietet Sport, Musik und Entertainment und besonders saubere Strände!

Novigrad

Die Stadt Novigrad liegt im Norden Istriens und ist bisher noch nicht vom Massentourismus überlaufen. Die Altstadt liegt auf einer Halbinsel die erst im 18. Jahrhundert mit dem Festland verbunden wurde. Die Stadtmauer und zahlreiche Mittelalterliche Bauwerke sind sehr gut erhalten. Die Promenade bietet südliches Flair.

Vrsar

Die Märchenhafte Stad Vrsar liegt zwischen Porec und Rovinj. Die Küste bei Vrasr ist einer der schönsten Urlaubsgebiete Kroatiens. Die kleinen Inseln vor der Küste, das Naturgebiet Linski und die Wälder von Kontija bieten eine abwechslungsreiche Landschaft. Versteckte sagenhafte Badebuchten, flach abfallende Kieselstrände und felsige Abschnitte mit kristallklarem Wasser erwarten die Badegäste rund um Vrsar.

Rabac

Das romantische Städtchen Rabac liegt an der Ostküste Istriens, in de N:ahe des Ucka Gebirges. Das ehemalige Fischerdorf ist heute eine der beliebtesten Urlaubsziele. Die Promenade und der alte Hafen vormen hier das Zentrum von Rabac. Rabac bietet schöne Kieselstrände mit klarem Wasser. Abends sorgen Live Musik und zahllose Bars für eine gesellige Stimmung.

Krk

Die Insel Krk in der Kvarner Bucht ist eine der berühmtesten Urlaubsziele. Die Stadt Krk auf der gleichnamigen Insel ist das kulturelle Zentrum. Krk ist schon mehr als 2000 Jahre alt. Die alte Stadtmauer und zahlreiche Bauwerke und Plätze sind gut erhalten. Die Promenade Riva, Bars, Cafés und Restaurants bieten Geselligkeit. In den Sommermonaten bieten zahlreiche Festivals Unterhaltung. Natürlich bietet die Küste viele kleine und grosse Strände und Buchten zum Baden und Schwimmen. 

Rijeka

Die Stadt Rijeka liegt im Norden der Region Kvarner und verfügt über einen der größten Häfen in Kroatien. Viele prachtvolle Fassaden schmücken Rijeka und in der wunderschönen, kleinen Altstadt finden Kulturliebhaber eine Reihe von interessanten Mussen, Galerien und alte Gebäuden, die auf eine historische Geschichte deuten.

Senj

Senj ist eine kleine Stadt in der Kvarner Bucht. Die historische Festungsanlage Nehaj in Senj ist einen Besuch wert. Senj ist berühmt für seinen Festivals, besonders der Karneval im Sommer ist ein touristisches Highlight. Senj bietet Urlaubern Entspannung an herrlichen Stränden und Buchten mit einer schönen Aussicht aufs Meer.

Karlovac

Karlovac ist eine prächtige Renaissancestadt  mit einem gut erhaltenen Zentrum. Gelegen zwischen 4 Flüssen liegt Karlovac in einem prächtigen Naturgebiet. Sehenswürdigkeiten sind, neben dem historischen Zentrum, die zahllosen Kirchen, Galerien und das Stadtmuseum.

Osijek

Die Stadt Osijek im Osten Kroatiens ist das Zentrum von Slawonien. Osijek ist Zentrum von Kultur und Wissenschaft. Die Stadt ist in drei Bereiche gegliedert: Die historische Festung mit dem alten Zentrum, die Oberstadt im Westen mit zahlreichen Geschäften und Sehenswürdigkeiten und die Unterstadt im Osten. In Osijek finden ganzjährig Festivals statt, oft in den Parkanlagen am Fluss Drau.

Slavonski Brod

Am Fluss Save gelegen ist die Stadt Slavonski Brod eine wichtige Grenzstadt. Schon im 18. Jahrhundert war Slavonski Brod die Grenze zwischen Österreich und der Türkei. Noch hete sind zahlreiche Sehenswürdigkeiten aus der bewogenen Geschichte Slavonski Brod zu sehen. Slavonski Brod liegt inmitten herrlicher Naturgebiete und bietet zahlreiche sportliche Aktivitäten. 

Varazdin

Neben Zagreb ist die Stadt Varazdin eine der wichtigsten kulturellen Zentren Kroatiens. Das barokke Zentrum Varazdins ist sehr gut erhalten geblieben. Barokke Gebäude und Plätze sowie ein Schloss laden ein um entdeckt zu werden. Neben dem prächtigen Zentrum bietet Varazdin viele Musea, Ausstellungen und Galerien. Auch zahlreiche Parks laden zum verweilen ein. 

Dinopark Funtana

Dinopark Funtana wurde in 2009 eröffnet. Dinopark Funtana liegt in der Region Istrien und bietet auf 80.000 m2 neben lebensgroßen Dinosauriern auch Shows, Spielplätze und ein kleines Museum.

Glavani Park

Der Kletterpak Glavani liegt zentral in Istrien und bietet auf 4 Hektar Fläche unterschiedliche Kletterrouten, eine Zip-Line und eine 3G Schaukel. Der Kletterpark Glavani wurde in 2011 eröffnet und ist eine der beliebtesten Attraktionen Istriens. 

Green Garden Kartodrom Pula

In Pula liegt das Green Garden Entertainment Center. Das Green Garden Entertainment Center bietet Spaß und Unterhaltung für die ganze Familie auf u.a. einer Kartbahn, einem Fußballfeld und einem Quad-Verleih.

Aquapark Istralandia

Aquapark Istralandia liegt in Istrien und ist eines der größten Wasserparks Europas. Aquapark Istralandia wurde in 2014 eröffnet  und bietet 4.500 m2 Wasserfläche und mehr als 1.2 km Wasserrutschen. Neben Wellenbädern, einem Piratenschiff, Massagepools und zahlreichen Rutschen bietet der Park auch ein Animationsprogramm und Shows.